Kultur ist die Antwort.
Laufenburg war der Ort.

Die grenzüberschreitende KulturNacht Laufenburg fand dieses Jahr zum 17. Mal statt. Gemeinsam mit unseren Kunst- und Kulturschaffenden haben wir wieder ein Feuerwerk für die Sinne gezündet. 

In Laufenburg treffen eine Stadt und zwei Länder mit einer gemeinsamen Geschichte aufeinander und verschmelzen zu etwas Besonderem. An der KulturNacht Laufenburg standen unseren Besucher*innen zahlreiche Atelier- und Museumstüren offen. Sie tauchten ein und erlebten grenzenlose Kultur. Es war ein Fest der Freude, der Vielfalt und der Farben.

Ausserdem feierten wir 50 Jahre Denkmalschutz in der Altstadt Laufenburg Schweiz. Zu diesem Jubiläum liessen wir das atemberaubende Getöse des Lauffen, der historischen Laufenburger Stromschnellen, in einer eigens entwickelten Zeitkapsel aufleben. Dazu gab es ein umfangreiches Programm mit Handwerkskunst, Vorträge, «spezielle» Stadtführungen und Besichtigung historischer Altstadthäuser.

Wir sehen uns am 2. September 2023 wieder! 

Impressionen aus unserem Instagram

Bettina Hugenschmidt stellt zur Kulturnacht Laufenburg ihre Keramiken der Laufenbrücke aus!

Die in Lörrach aufgewachsene Künstlerin lebt und arbeitet in Karlsruhe und Plittersdorf. Im Zentrum ihres künstlerischen Schaffens steht das Arbeiten mit unterschiedlichen Arten von Ton. Der menschliche Körper steht dabei stets im Zentrum ihres Schaffens. Die Objekte werden dabei teilweise abstrahiert, teilweise detailgetreu ausgearbeitet.

https://sites.google.com/view/keramikkarlsruhe

👉 3. September von 18 – 23 Uhr Kulturnacht Laufenburg

🏛 ausserdem feiern wir von 15 – 23 Uhr “50 Jahre Laufenburger Altstadt unter Denkmalschutz” mit tollen Aktionen rund um das Thema “Arbeiten und Leben in einem Denkmal”






---⠀
#juraparkaargau #kunst #kultur #yeesoundsgood #laufenburg #kulturnachtlaufenburg #art #keramik #popart #streetart #artgallery #fineart #artgallery #fineart #artdaily #artbasel #streetart #artstudio #kunstgalerie #laufenburg #neopop #hochrhein #aargau #hotzenwald #rehmannmuseum #kulturstadtlaufenburg #laufenburgschweiz #zweiländereinestadt #laufenburgtourismus #denmalschutz
...

Roland Köpfer stellt mit REY Carrie Bezler im Schlössle Laufenburg (D) aus: Meer und Kunst – Kunst und mehr!

Roland Köpfer
Geboren 1958 in Laufenburg Schweiz lebe ich in Laufenburg Baden und bin seit rund 20 Jahren freischaffend mit Holzkunst tätig. Wichtiger als die Holzart selbst sind mir die bizarren Formen und Anomalien der Findlinge. Ich suche im Schaffensprozess den Dialog mit den Holzrohlingen. Es erfordert Ruhe und Konzentration ihren individuellen Charakter zu erfassen und hervorzuheben. Dabei gibt es ständig neue Entdeckungen.

Besuchen Sie www.holzall.de um die vielfältigen Ergebnisse zu sehen

👉 3. September von 18 – 23 Uhr Kulturnacht Laufenburg

🏛 ausserdem feiern wir von 15 – 23 Uhr “50 Jahre Laufenburger Altstadt unter Denkmalschutz” mit tollen Aktionen rund um das Thema “Arbeiten und Leben in einem Denkmal”






---⠀
#juraparkaargau #kunst #kultur #yeesoundsgood #laufenburg #kulturnachtlaufenburg #art #yee #popart #streetart #artgallery #fineart #artgallery #fineart #artdaily #artbasel #streetart #artstudio #kunstgalerie #laufenburg #neopop #hochrhein #aargau #hotzenwald #rehmannmuseum #kulturstadtlaufenburg #laufenburgschweiz #zweiländereinestadt #laufenburgtourismus #denmalschutz
...

Atelier bySan präsentiert Handarbeit in verschiedenen Variationen, wie Häkeltäschchen, Korbtaschen, Smartphone-Täschchen, Maskenetuis oder Wollzeugs – alles selbst entworfen und von Hand gefertigt.

Häkeltäschchen sind angesagt und Frau trägt es zum Sommerkleid, zur Jeansjacke oder auch mal als Clutch zum Abendkleid.

Alle Modelle sind im Atelier bySan an der Marktgasse 170 in Laufenburg ausgestellt oder können unter www.bysan.ch bestellt werden.

👉 3. September von 18 – 23 Uhr Kulturnacht Laufenburg

🏛 ausserdem feiern wir von 15 – 23 Uhr “50 Jahre Laufenburger Altstadt unter Denkmalschutz” mit tollen Aktionen rund um das Thema “Arbeiten und Leben in einem Denkmal”






---⠀
#juraparkaargau #kunst #kultur #yeesoundsgood #laufenburg #kulturnachtlaufenburg #art #yee #popart #streetart #artgallery #fineart #artgallery #fineart #artdaily #artbasel #streetart #artstudio #kunstgalerie #laufenburg #neopop #hochrhein #aargau #hotzenwald #rehmannmuseum #kulturstadtlaufenburg #laufenburgschweiz #zweiländereinestadt #laufenburgtourismus #denmalschutz
...

Klaus und Désirée Laule stellen Holz und Stein auf der Laufenbrücke aus.

Beschreibung: Wir haben uns als Vater-Tochter-Gespann das Upcycling von vermeintlich „wertlos“ erscheinenden Naturmaterialien, wie Treibholz und Steinen, zur Passion gemacht. Dabei be- und verarbeiten wir überwiegend Schwemmholz zu Unikaten, bei denen wir uns von Form und Beschaffenheit inspirieren lassen. Die Kombination von Holz, Stein und Licht, lässt einzigartige Kunstwerke entstehen.
Dank der künstlerischen Begabung und dem Kunststudium meines Vaters, griff auch ich in abgewandelter Form zu Pinsel und Farbe und fing an Steine mit viel Liebe zum Detail zu bemalen.

Kontaktdaten:

Klaus u. Désirée Laule
Säckinger Strasse 17
79725 Laufenburg

desiree_laule@yahoo.de
puk.laule@freenet.de

👉 3. September von 18 – 23 Uhr Kulturnacht Laufenburg

🏛 ausserdem feiern wir von 15 – 23 Uhr “50 Jahre Laufenburger Altstadt unter Denkmalschutz” mit tollen Aktionen rund um das Thema “Arbeiten und Leben in einem Denkmal”
...

Pianist und Toningenieur Thomas Hofmann tritt im Rehmann-Museum auf!

Vita:

Geboren am 10. Juni 1965 in Basel, entdeckte er schon sehr früh seine Liebe zur Musik. Als Teenager konnte er sein Talent unter Beweis stellen und gewann in Folge diverse Musikpreise, sowie ein Stipendium für sein Klavierstudium am Konservatorium in Bern bei Annette Kirmes Weisbrod. Neben seiner Berufung als Pianist und Klavierlehrer, erhielt er auch Kompositionsaufträge in verschiedenen Musiksparten. Eine weitere Berufung fand er in der Arbeit als Toningenieur und gründete 1995 seine erste Musikproduktionsfirma. Seine Tätigkeit als Toningenieur brachten ihn für mehrere Jahre nach Kopenhagen und auch nach New York. Mit seiner neuen Medien-Firma „Yee – sounds good“, realisiert er Video- und Audioproduktionen.

Konzert im Rehmann Museum:

Um 20:15 Uhr im Rehmann-Museum mit Pianist Thomas Hofmann mit Kollekte. Programm am Steinway Flügel und mit Gesang. Impressionistische Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Claude Debussy, Othmar Schoeck und Wilhelm Killmayer.

👉 3. September von 18 – 23 Uhr Kulturnacht Laufenburg

🏛 ausserdem feiern wir von 15 – 23 Uhr “50 Jahre Laufenburger Altstadt unter Denkmalschutz” mit tollen Aktionen rund um das Thema “Arbeiten und Leben in einem Denkmal”






---⠀
#juraparkaargau #kunst #kultur #museum #laufenburg #kulturnachtlaufenburg #yeesoundsgood #operette #popart #oper #artgallery #fineart #artgallery #fineart #artdaily #artbasel #piano #artstudio #kunstgalerie #laufenburg #pianist #hochrhein #aargau #hotzenwald #rehmannmuseum #kulturstadtlaufenburg #laufenburgschweiz #zweiländereinestadt #laufenburgtourismus #denmalschutz
...

Impressionen vom der Kulturnacht Laufenburg 2022

Sponsoren

[allesmobile]